Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

Psychopharmaka – Fluch oder Segen?

Häufig sind die Erwartungen an Psychopharmaka – Medikamente bei psychischen Erkrankungen – sehr hoch und mit grossen Hoffnungen verbunden. Genauso oft werden sie aber auch verteufelt oder als notwendiges Übel empfunden. Bei welchen Symptomen können diese Medikamente hilfreich sein und welches sind die Nebenwirkungen?

Das wichtigste in Kürze zur Veranstaltung: Psychopharmaka – Fluch oder Segen? SG

Anmeldung

Für diese Veranstaltung sind keine Anmeldungen notwendig.

Ort

St.Gallen Hauptbahnhof, Bahnhofplatz 2, 1. Stock, Zimmer 122

Datum

21.08.2017

Zeit

19:30 - 21:00

Kosten

Keine Kosten

Teilnehmerzahl

120

Im Kalender eintragen

Referent

Dr. med. Andreas Fuchs

Oberarzt mbF, Offene Therapie Station A07 
Alters- und Neuropsychiatrie, Wil
Psychiatrie St.Gallen Nord

Ihre Kontaktpersonen

Kontaktpersonen

Ansprechpersonen zu diesem Thema

Dieses Bild zeigt ein Foto von Edith Scherer
Edith Scherer

Leiterin Angehörigenberatung

Dieses Bild zeigt ein Foto von Andrea Raschle
Andrea Raschle

Angehörigenberaterin