Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

Perspektivenwechsel: Ausstellung Urs Schmid

Kultur im Pavillon Wil der Psychiatrie St.Gallen Nord präsentiert vom 24. Oktober bis 22. November die Ausstellung «PERSPEKTIVENWECHSEL – Assemblagen und Fotografien» des Künstlers Urs Schmid. Madeleine Witzig wird am Freitag, 23. Oktober, ab 18.00 Uhr, in die Vernissage einführen.

Der seit 1999 tätige Rapperswiler Künstler Urs Schmid arbeitet vorzugsweise mit Holz und/oder mit Materialien, die ihren Nutzen verloren haben, ausgeschieden sind, aber eine Geschichte erzählen.

In der Ausstellung «Perspektivenwechsel – Assemblagen und Fotografien» zeigt Urs Schmid zwei neue Seiten: Einerseits die Serie «Trophäen», bestehend aus Assemblagen, in der er der Frage nachgeht, welche Ziele und Auszeichnungen Menschen anstreben, was sie motiviert und was sie gegenüber anderen zeigen wollen. In der Fotoserie «Perspektivenwechsel» stellt er jeweils zwei Fotografien einander gegenüber.

Eine Auswahl der entstandenen Assemblagen sowie Fotografien sind vom 24. Oktober bis 22. November im Kulturpavillon der Psychiatrie St.Gallen Nord zu sehen.

Vernissage

Freitag, 23. Oktober von 18.00 bis 19.30 Uhr, mit einführenden Worten von Madeleine Witzig

Öffnungszeiten Ausstellung

Die Ausstellungswerke können ab Samstag, 24. Oktober bis Sonntag, 22. November, jeweils am Wochenende zwischen 14.00 – 17.00 Uhr, besichtig werden. An den beiden Wochenenden vom 24. und 25. Oktober sowie 21. und 22. November findet die Ausstellung in Anwesenheit von Urs Schmid statt.

Die Vernissage wie auch die Ausstellung werden unter Berücksichtigung der  Corona-Richtlinien des BAG durchgeführt.

Flyer (PDF)

Das wichtigste in Kürze zur Veranstaltung: Urs Schmid: Ausstellung im Kulturpavillon

Anmeldung

Keine Anmeldung notwendig

Ort

Psychiatrie St.Gallen Nord Kultur im Pavillon Zürcherstrasse 30 9500 Wil

Datum

23.10.2020 - 22.11.2020

Zeit

18:00 - 17:00

Kosten

Keine Kosten

Teilnehmerzahl

unbegrenzt

Anreise

Vorzugsweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, Parkplätze vorhanden

Route

Anfahrtsplan

Im Kalender eintragen