Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

Dr. Christine Poppe – neue Leiterin Ambulatorium Wil

01.12.2021, Neuigkeiten

Per 1. Januar 2022 wird Christine Poppe ihre Funktion als Leitende Ärztin im Ambulatorium Wil antreten. Sie übernimmt damit die Nachfolge von Andreas Fuchs, der Ende August 2021 aus der PSGN ausgetreten ist.

Christine Poppe erlangte ihren Facharzttitel für Psychiatrie und Psychotherapie im Jahr 2003 und hatte danach in unterschiedlichen Kliniken leitende Stellen inne. Unter anderem war sie während neun Jahren als Chefärztin Psychotherapie am Sanatorium Kilchberg tätig und zuletzt als Chefärztin des Psychiatrischen Zentrums Appenzell (SVAR). Ihre Spezialgebiete erstrecken sich von Angst- und Zwangsstörungen über Depressionen, Ess- und Persönlichkeitsstörungen bis hin zu frauenspezifischen psychosomatischen Erkrankungen.

Ambulante Angebote der Psychiatrie St.Gallen Nord