Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

«Darüber reden. Hilfe finden»: 10. Dezember ist Aktionstag zur psychischen Gesundheit

10.12.2020, Neuigkeiten

«DARÜBER REDEN. HILFE FINDEN» heisst der heutige Aktionstag, initiiert vom Bundesamt für Gesundheit. Pro Mente Sana, Dargebotene Hand, Pro Juventute, Pro Senectute, Caritas und das Schweizerische Rote Kreuz widmen sich den verschiedensten Aspekten des Themas Psychische Gesundheit.

Heute findet in der ganzen Schweiz der Aktionstag «Darüber reden. Hilfe finden.» statt. Er soll in Zeiten des Coronavirus zur Stärkung der psychischen Gesundheit beitragen. Das Coronavirus ist nicht nur eine Gefahr für unsere körperliche Verfassung. Es drückt bei vielen Menschen auch aufs Gemüt. 

Am 10. Dezember kommen psychisch belastete Personen, Angehörige und Fachpersonen zu Wort. Sie können von ihren Erfahrungen und ihrem Umgang mit der speziellen Situation in Zeiten des Coronavirus berichten. Spezialisierte Organisationen zeigen, mit welchen Angeboten sie Betroffene unterstützen und welche Anlaufstellen einfach zugängliche Hilfe anbieten.

Aktionstag «Darüber reden. Hilfe finden.» des Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Geht es Ihnen nicht gut oder sorgen Sie sich um jemanden?  Verschiedene Angebote sowie Tipps rund um die psychische Gesundheit finden Sie hier:

Dureschnufe - Psychisch gesund bleiben

Angehörigenberatung der Psychiatrie St.Gallen Nord