Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

Adventsweg der Psychiatrie St.Gallen Nord – Zeit zum Innehalten und Staunen

01.12.2021, Medienmitteilungen

Vom 1. Dezember 2021 bis am 4. Januar 2022 gibt es auf dem Adventsweg der Psychiatrie St.Gallen Nord täglich bis 20 Uhr Zauberhaftes und Weihnachtliches zu bestaunen.

In den vergangenen Wochen wurde gehämmert, gemalt und verziert in der Psychiatrie St.Gallen Nord. Entstanden ist ein Adventskalender der besonderen Art – liebevoll kreiert von Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden.

Licht und Zauberhaftes

Aufgereiht zu einem lichterfüllten Adventsweg verbergen 24 rote Adventsboxen nicht nur Weihnachtliches, sondern auch künstlerische und humorvolle Inhalte. Täglich um 9 Uhr wird eine weitere Box geöffnet, bis jeweils 20 Uhr können die Kunstwerke auf dem Areal der Psychiatrie St.Gallen Nord frei besichtigt und entdeckt werden. Wer am 6. Dezember zwischen 14 bis 16.30 Uhr vorbeikommt, der trifft sogar den Samichlaus mit seinem Eselchen an.

Märliweg für alle Sinne

Bei der Feuerstelle entlang des Adventswegs erzählt ein alter Baum die schönsten Weihnachtsgeschichten – jeweils dienstags, donnerstags und an den Wochenenden ab 13 Uhr.
Zudem gibt es aussergewöhnliche Weihnachtsmärli zum Nachlesen.