Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

«Wiler Tagung zur Komplementärmedizin in der Psychiatrie» - 13. & 14. Mai

13.05.2019, Medienmitteilungen

Am 13./14. Mai stellt die Psychiatrie St.Gallen Nord diverse Wege einer ganzheitlichen komplementärmedizinischen Gesundheitsförderung vor, inklusive Austausch und Workshops. Prof. Dr. Dr. Harald Walach referiert am Montag, 13. Mai um 19.30 Uhr über Komplementärmedizinische Impulse und Anfragen an die Psychiatrie. Die eigentliche Tagung findet am Dienstag, 14. Mai, von 8.30 bis 17.15 Uhr in der Psychiatrie St.Gallen Nord in Wil statt.

In den letzten Jahren ist das Interesse an der Komplementärmedizin stetig gewachsen. Dazu gehören beispielsweise Behandlungsmethoden wie Homöopathie, Achtsamkeit, Qi Gong oder Akupunktur. Auch im psychologischen und psychiatrischen Umfeld wird vermehrt auf die Komplementärmedizin gesetzt.

Ganzheitliche Gesundheitsförderung im Fokus

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr die Wiler Tagung zur Komplementärmedizin in der Psychiatrie durchgeführt. Angesprochen sind an Komplementärmedizin interessierte Menschen. Thematisiert sollen weniger die einzelnen Krankheiten und deren Behandlung werden, sondern vielmehr die Prävention von Krankheiten und die Gesundheitsförderung im Sinne eines ganzheitlichen Verständnisses.

Öffentliches Referat

Am Abend des 13. Mai vermittelt Prof. Dr. Dr. Harald Walach in seinem öffentlichen Referat einen Überblick über Impulse, welche die Komplementärmedizin in der Psychiatrie setzen kann. Prof. Walach ist Editor der wissenschaftlichen Zeitschrift «Research in Complementary Medicine», Doktor der Psychologie und Wissenschaftsphilosophie.

Workshops von Yoga bis anthroposophische Medizin

Am Dienstag, 14. Mai, wird am Morgen ein Überblick über aktuelle Themen der Komplementärmedizin verschafft. Am Nachmittag besteht in verschiedenen Workshops die Möglichkeit, eigene Erfahrungen in den verschiedenen Therapiemethoden zu sammeln. In zwei Runden finden Workshops statt zu Achtsamem Yoga, NADA-Ohrakupunktur, zur Einführung in die anthroposophisch erweiterte Medizin sowie in die Aromatherapie.

Noch einige Plätze frei

Das Team der Komplementärmedizin der Psychiatrie St.Gallen Nord freut sich über neugierige Menschen. Es sind noch einige Plätze frei. Die Tagung richtet sich an alle Interessierten. Anmeldungen und weitere Informationen unter www.psgn.ch/veranstaltungen.