Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

Eintritt

Sich schnell zurechtfinden

Sie sollen sich möglichst schnell bei uns zurechtfinden und wohl fühlen. Eine gute Planung und klare gegenseitige Informationen sind gute Voraussetzungen dafür.

Ihr Aufenthalt bei den Psychiatrie St.Gallen Nord rückt näher. Sie fragen sich bestimmt, was Sie da erwartet. Was Sie mitbringen sollten und wie der Eintritt in die Klinik vor sich geht, erfahren Sie hier. Wichtig dürften für Sie auch die anderen Kapitel zu „Ihrem Aufenthalt“ sein, wie „Behandlungsalltag“, "Informationen zum Aufenthalt", etc.

Mitbringen

Mitbringen

Bitte bringen Sie an Ihrem Eintrittstag in unsere Klinik mit: ­

  • Toilettensachen (Kamm, Zahnbürste/-pasta, Seife, Shampoo, Duschmittel, Rasierzeug, usw.) ­
  • Kleider, Unterwäsche, Trainer, Nachthemden/Pyjamas
  • Schuhe, evtl. Turnschuhe, Hausschuhe, Regenschirm ­
  • Persönliche Artikel wie Bücher, Schreibwaren, etc. ­
  • Medikamente ­
  • Schriftliche Vereinbarungen, Anmeldungen des zuweisenden Arztes ­
  • Psychiatrische Patientenverfügung, falls vorhanden

Wir bitten Sie, sich zum vereinbarten Zeitpunkt bei der ZAI Zentralen Anmeldung und Information im Haus A08 (Stationäre Aufnahme) zu melden.

Situationsplan Wil

Situationsplan
Arealplan Wil

Administratives Eintrittsgespräch

Eintrittsgespräch

Als erstes werden Sie ins Aufnahmezimmer gebeten, wo eine Mitarbeitende der Patientenadministration Ihre Personalien aufnimmt. Selbstverständlich darf Sie eine angehörige Person begleiten, wenn Sie das möchten.

Die Mehrheit der Patienten tritt freiwillig in unsere Klinik ein. Sollten Sie jedoch durch eine staatliche Stelle bei uns eingewiesen worden sein, haben Sie das Recht, sich dagegen zur Wehr zu setzen. Bei Ihrem Eintritt wird Ihnen das entsprechende Formular überreicht.

Bezug des Zimmers

Zimmer

Nach den Aufnahmeformalitäten werden Sie von einer Pflegefachperson abgeholt und auf die Station begleitet. Auf der Station beziehen Sie Ihr Zimmer, machen sich vertraut mit der Umgebung und lernen evtl. bereits andere Patienten kennen. Sie erfahren dann auch mehr über die Rahmenbedingungen zu Ihrem Aufenthalt.

Wertsachen

Bitte lassen Sie Bargeld und Wertsachen wenn möglich daheim. Für den Verlust von Geld oder Wertgegenständen müssen wir jegliche Haftung ablehnen.

Bezugsperson

Bezugsperson

Wir stellen Ihnen nach Ihrem Klinikeintritt eine Bezugsperson aus dem Pflegedienst vor. Diese bleibt auf der Station Ihre persönliche Ansprechperson. Unser Ziel ist, für Sie die bestmöglichen Leistungen zu erbringen. Daher sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Ihre Bezugsperson ist für Sie da.

Gotti/Götti

Götti

Am Eintrittstag werden Sie auf einigen Stationen (meist keine Akutstationen) in der Patientengruppe vorgestellt und erhalten einen Mitpatienten als «Götti», der Sie in den ersten Tagen beim Sich-Einleben unterstützt.

Angehörige

Angehörige

Gespräche mit Angehörigen gehören bei uns auf den Stationen zur Behandlung. Zusätzlich dürfen sich Ihre Angehörigen auch an unsere Angehörigenberaterinnen wenden - zum Beispiel zu Fragen betreffend Krankheitsbildern, etc.

Angehörigenberatung

Feedback

Feedback

Wir sind grundsätzlich froh um Feedbacks. Bitte wenden Sie sich dazu an eine Fachpersonen der Station.

Standorte

Kontakt

Kontakt

Telefonzentrale: +41 71 913 11 11

  • Informationen und Anfragen zu nicht-therapeutischen Angeboten
  • Verbinden mit Gesprächspartnern

Öffnungszeiten Telefonzentrale

7.00 - 22.00 Uhr

 

Psychiatrie St.Gallen Nord

Zürcherstrasse 30
9500 Wil

Tel. +41 71 913 11 11, Fax +41 71 913 11 53 
info@psgn.ch

Situationsplan

Anmeldung

Anmeldung

Ansprechpersonen zu diesem Thema

Dieses Bild zeigt ein Foto von Eveline Huter
Eveline Huter

Leiterin Zentrale Anmeldung und Information ZAI

Dieses Bild zeigt ein Foto von Isabella Egger
Isabella Egger

Leiterin Patientenadministration

Zentrale Anmeldung und Information ZAI:
+41 71 913 11 80

  • Informationen und Beratung zu therapeutischen Angeboten der Psychiatrie St.Gallen Nord
  • Anmeldungen für stationäre Behandlungen
  • Anmeldungen für Krisenambulatorium Wil

Öffnungszeiten ZAI

  • rund um die Uhr besetzt
  • werktags 8.00 - 17.00 Uhr, davor und danach diensthabender Arzt

Psychiatrie St.Gallen Nord

Zürcherstrasse 30
9500 Wil

Tel. +41 71 913 11 80, Fax +41 71 913 11 53
anmeldung@psgn.ch