Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

Psychiatrische Gutachtenstelle

Strafrechtlich, versicherungsrechtlich, zivilrechtlich

Die Gutachtenstelle der Psychiatrie St. Gallen Nord erstellt strafrechtliche, versicherungsrechtliche und zivilrechtliche Gutachten für offizielle Stellen. Wir weisen darauf hin, dass keine Partei- oder Privatgutachten erstellt werden.

Arten von Gutachten

Arten

Wir erstellen folgende Arten von Gutachten:

  • Strafrechtliche Gutachten: z.B. psychische Störung und Schuldfähigkeit, Rückfallgefahr, Ausführungsgefahr, Massnahmen, Entlassung aus einer Massnahme, fokale Risikoeinschätzungen
  • Zivilrechtliche Gutachten: Psychische Störung , behördliche Massnahmen, Urteilsfähigkeit
  • Versicherungsrechtliche Gutachten: Z.B. psychische Störung und Arbeitsfähigkeit, Kausalität einer psychischen Unfallfolge, Polydisziplinäre Gutachten, Psychiatrische Obergutachten

Spezielle Fragestellungen sollten vorab besprochen werden.

Bei verkehrsmedizinischen Fragestellungen (Fahreignung) wird auf die Abteilung «Verkehrsmedizinische Begutachtung» des Instituts für Rechtsmedizin verwiesen:

Verkehrsmedizinische Begutachtung, KSSG

Auftraggeber

Auftraggeber
  • Staatsanwaltschaften/ Gerichte
  • Ämter für Justizvollzug
  • Zivilbehörden (z.B. KESB)
  • Sozialversicherungen

Privatgutachten werden nicht durchgeführt.

Einreichen von Gutachtenaufträgen

Aufträge einreichen

Gutachtenaufträge richten Sie bitte an das Sekretariat der Chefärztin Forensik. Es empfiehlt sich eine telefonische Vorabsprache, vor allem bei fokalen Risikoeinschätzungen und Haftfällen mit enger Frist, zwecks zeitlicher Machbarkeit aber auch zwecks Absprache bezüglich der Person des Gutachters.

Auftraggeber erhalten innerhalb von 14 Tagen Bescheid, ob Befangenheiten bestehen, wer für die Erstellung des Gutachtens zuständig ist, bis zu welchem Zeitpunkt der Auftraggeber mit der Zustellung des Gutachtens rechnen kann und wie hoch die Kosten voraussichtlich sein werden.

Bei Einsatz von Hilfspersonen wird deren Einsatz vorab mit dem Auftraggeber abgesprochen und deren Tätigkeit im Gutachten im Einzelnen kenntlich gemacht.

Fristen

Fristen

Die Fristen für die Erstattung von Gutachten hängen von verschiedenen Faktoren ab:

  • Dringlichkeit
  • Art der Fragestellung
  • Verfügbarkeit der Exploranden
  • Umfang der Aktenlage
  • Entwicklungen während des Zeitraums der Begutachtung

Der jeweilige Zeitrahmen wird mit den Auftraggebern vereinbart. Begründete Verzögerungen werden mir dem Auftraggeber abgesprochen.

Vergütung von Gutachten

Vergütung

Die Vergütung von Gutachten für Zivilbehörden, IV oder SUVA basiert auf dem Tarifsystem TARMED. In begründeten Fällen erfolgt in Absprache mit dem Auftraggeber die Abrechnung gemäss TARMED Kategorie E nach Stundenaufwand.

Die strafrechtlichen Gutachten oder Gutachten für Gerichte werden in Anlehnung an TARMED Kategorie E nach Stundenaufwand in Rechnung gestellt. Wünscht der Auftraggeber eine Erledigung innerhalb einer Frist unter zwei Monaten (z.B. zeitlich drängende fokale Risikoeinschätzung) erheben wir bei termingerechter Lieferung ein Expresszuschlag von 10%.

Sie erhalten für strafrechtliche Gutachtenaufträge eine Eingangsbestätigung mit einer Abschätzung des voraussichtlichen Aufwandes.

Die genauen Kostensätze entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Preisliste

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt

Schriftliche Gutachtenaufträge richten Sie bitte an Susanne Guldi, Sekretärin der Chefärztin Forensik.

Für telefonische Auskünfte, Termin- und Fristvereinbarungen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Susanne Guldi.

Ansprechpersonen zu diesem Thema

Dr. med. Christiane Thomas-Hund

Chefärztin Akutpsychiatrie und Forensik

Mitglied der Geschäftsleitung

Dieses Bild zeigt ein Foto von Susanne Guldi
Susanne Guldi

Chefarztsekretärin Akutpsychiatrie und Forensik

Telefonzentrale: +41 71 913 11 11

  • Informationen und Anfragen zu nicht-therapeutischen Angeboten
  • Verbinden mit Gesprächspartnern

Öffnungszeiten Telefonzentrale

7.00 - 22.00 Uhr

 

Psychiatrie St.Gallen Nord

Zürcherstrasse 30
9500 Wil

Tel. +41 71 913 11 11, Fax +41 71 913 11 53 
info@psgn.ch

Situationsplan