Menu
Logo Psychiatrie St.Gallen Nord - Zur Startseite

Hauptinhaltsbereich

Angebote

Fachlich fundiert, individuell, in Ihrer Nähe

Die Psychiatrie St.Gallen Nord bietet umfassende stationäre und ambulante Behandlungsmöglichkeiten an den Standorten Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil. Wir sehen es als stete Aufgabe und Pflicht an, unsere Behandlungen den verändernden Bedürfnissen der Patienten und den wissenschaftlichen Entwicklungen und Erkenntnissen anzupassen.

Dazu gehört auch eine Erweiterung der fachspezifischen Angebote. Dank der engen Zusammenarbeit mit unserem Partner im Süden des Kantons St.Gallen, den Psychiatrie-Diensten Süd, bieten sich uns bzw. den Patienten neue Möglichkeiten, von zusätzlichen fachspezifischen Angeboten in Pfäfers, Heerbrugg, Trübbach, Uznach und Rapperswil zu profitieren. Nachfolgend die Übersicht über die stationären, ambulanten und tagesklinischen Angebote, zu denen wir Sie gerne informieren und beraten.

Stationäre Angebote

stationär

Psychose

  • Psychose Station A09/3

Affektive und stressbedingte Erkrankungen

Persönlichkeitsstörungen

Abhängigkeitserkrankungen

Demenz/Delir

  • Akutbehandlung Demenz und Delir A11

Krisenintervention und Notfallpsychiatrie

  • Akutpsychiatrie und Notfall Station A01/1
  • Akutpsychiatrie und Notfall Station A01/2
  • Akut- und Notfallstation Alters- und Neuropsychiatrie A08/1
  • Krisenintervention KIZ

Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

  • Forensik Spezialstation A09/1 (Kantonales Kompetenzzentrum Forensik)

Ambulante Angebote der Psychiatrie St.Gallen

ambulant

Für die Beratung und Abklärung der kantonalen, ambulanten Angebote stehen Ihnen unsere Fachspezialisten an allen Standorten der Psychiatrie St.Gallen gerne zur Verfügung:

Weitere ambulante Angebote der Psychiatrie St.Gallen Nord

ambulant

Grundsätzlich ist bei allen Arten von psychischen Erkrankungen die ambulante Behandlung das Mittel der Wahl. Die Alternativen – eine tagesklinische oder stationäre Behandlung – kommen nur dann in Frage, wenn der Schweregrad der Erkrankung es nicht mehr zulässt, im gewohnten Umfeld und Alltag zu verbleiben. In der Mehrzahl folgt auf tagesklinische und stationäre Behandlungen eine ambulante Nachbehandlung, sodass auch für stationäre und tagesklinische Patienten die ambulante Behandlung eine wesentliche Grundlage der Stabilisierung darstellt. Wir bieten an allen unseren Standorten Wil, St.Gallen, Wattwil und Rorschach ambulante Behandlungsmöglichkeiten.

Alle Diagnosen

Tagesklinische Angebote

tagesklinisch

Angebote bei den Patienten zuhause

Hausbesuche

Kantonale Angebote der Psychiatrie St.Gallen

Psychiatrie St.Gallen

Für die Beratung und Abklärung der kantonalen Angebote stehen Ihnen unsere Fachspezialisten an allen Standorten der Psychiatrie St.Gallen gerne zur Verfügung:

  • Psychiatrie St.Gallen Nord: Wil, Wattwil, St.Gallen, Rorschach
  • Psychiatrie-Dienste Süd: Pfäfers, Heerbrugg, Trübbach, Uznach, Rapperswil

Kontakt

Kontakt

Telefonzentrale: +41 71 913 11 11

  • Informationen und Anfragen zu nicht-therapeutischen Angeboten
  • Verbinden mit Gesprächspartnern

Öffnungszeiten Telefonzentrale

7.00 - 22.00 Uhr

 

Psychiatrie St.Gallen Nord

Zürcherstrasse 30
9500 Wil

Tel. +41 71 913 11 11, Fax +41 71 913 11 53 
info@psgn.ch

Situationsplan

Ansprechpersonen zu diesem Thema

Dieses Bild zeigt ein Foto von Eveline Huter
Eveline Huter

Leiterin Zentrale Anmeldung und Information ZAI

Anmeldung

Anmeldung

Zentrale Anmeldung und Information ZAI:
+41 71 913 11 80

  • Informationen und Beratung zu therapeutischen Angeboten der Psychiatrie St.Gallen Nord
  • Anmeldungen für stationäre Behandlungen
  • Anmeldungen für Krisenambulatorium Wil

Öffnungszeiten ZAI

  • rund um die Uhr besetzt
  • werktags 8.00 - 17.00 Uhr, davor und danach diensthabender Arzt

Psychiatrie St.Gallen Nord

Zürcherstrasse 30
9500 Wil

Tel. +41 71 913 11 80, Fax +41 71 913 11 53
anmeldung@psgn.ch